Schanzenviertel in Köln-Mülheim
Seite 1 von 26
09.04.2019
Copy - right or wrong?

Mülheim - Wer auf seiner Internetseite oder auf dem Flyer fremde Fotos einbaut, kann jede Menge Ärger kriegen. Dann ist die Rede von verletzten Urheber-Rechten, entgangenen Honoraren und es kann teuer werden.

Manche Anwaltskanzlei lebt sehr gut von diesen Streitereien. Auch die Mülheimer Freiheit hat schon reichlich solche Anwalts-Post bekommen. Dabei fragen wir uns: Warum sind Bild-Zitate etwas anderes als Wort-Zitate?

Sind die Bilder von Fotografen wertvoller als die Texte von Schriftstellern und Journalisten? Beim Wort genügt die Kenntlichmachung und Quellenangabe und man darf zitieren. Das sollte auch für Bilder gelten. Bis das aber juristisch geklärt ist, sollte man am besten, eigene Bilder verwenden. (rb/MF)

Seite 1 von 26