Köln - In Köln gibt es genug reale Verbrechen, um viele spannende Lese-Abende zu füllen. Aber es gibt einen weit verbreiteten Hang,  Inszenierungen mehr zu genießen als ... mehr
ie Wirklichkeit. Da können sich auch die Kölner Ganoven bequem im Sessel zurücklehnen, während die Kölner Literaten bei Kerzenlicht und Rotwein andächtig die Unterwelt bewandern. Die Crime Cologne ist vom 21.-26.09.15.Ob dieses Jahr auch der Bastei-Lübbe-Verlag aus Mülheim wieder dabei ist? Der Verlag besitzt ja mit dem Romanhelden "Jerry Cotton" jahrzehntelange Kompetenz in Sachen Verbrechensbekämpfung. (rb/MF)
Köln - Du willst Journalist oder Moderator werden? Du träumst davon, als Grafiker in einer Werbeagentur stylische Webseiten oder Plakate zu designen? Am 24. September ... mehr
5, im Tanzbrunnen im Kölner Rheinpark, erfährst Du von Profis aus der Praxis, welche unterschiedlichen Möglichkeiten es für Dich nach dem Abi in den Medien gibt. Lass Dich persönlich von Professoren und Ausbildern aus dem Medienbereich beraten, damit Dein Weg in den Traumberuf Medien erfolgreich wird. Hier findet ihr spannende Karriere-Perspektiven. (Absolut)
Mülheim - "Herzlich willkommen zur 15. Kölner Theaternacht am Mittwoch, den 02.10.2015! Wir freuen uns, Ihnen Ausschnitte aus aktuellen Produktionen, Vorschauen auf kommende ... mehr
und Blicken hinter die Kulissen bieten zu können.In dieser Nacht dreht sich von 20-4 Uhr alles um IHR Theater. Wir sind schon etwas stolz, dass sich Tausende Zuschauer gemeinsam mit uns die Nacht um die Ohren schlagen möchten. Es ist ein gutes Gefühl, dass unser Publikum uns die Treue hält.Dafür danken wir herzlich!" - Das war die Begrüßung der Theaterkonferenz. Wir freuen uns auf die Termine in unserem Veedel, Einzelheiten lesen Sie bitte auf der Veranstalter-Seite. Viel Vergnügen! (rb/MF)
Mülheim - Die Feuerwehr rückte am Sonntagmorgen zu einem Brand an der Schanzenstraße aus. Gegen 1 Uhr war ein Notruf vom Werksgelände der Firma "Drahtwerk" eingegangen. Der ... mehr
chstuhl einer Produktionshalle hatte Feuer gefangen. Drahtwerk-Geschäftsführer Gemmel schloss eine Fremdeinwirkung als Ursache aus. "Wir gehen von einem technischen Defekt an einer Maschine aus." Die Arbeit wurde ausgesetzt, Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. "Drahtwerk" ist eine Tochter der "Saarstahl"-Gruppe.Sie produziert hier seit 1995 mit 225 Mitarbeitern Metallelemente, u.a. für Brücken, Automobile und Maschinen. Hervorgegangen ist die Firma aus dem Kölner Traditionsunternehmen Felten & Guilleaume, das 1873 den Grundstein zum Bau einer Fabrikanlage zur Drahtherstellung legte. (KStA)
Mülheim - Das Palladium ist eine Veranstaltungshalle gegenüber des E-Werks. Das Gebäude wurde 1899 als Maschinenbauhalle gebaut und dient seit 1998 als Veranstaltungsort, ... mehr
tsächlich für Konzerte. Betrieben wird das Palladium von der Köln Event Veranstaltungs- Gesellschaft mbH, die auch das E-Werk betreibt. Das Palladium hat Platz für bis zu 4.000 Besucher. (Wikipedia)Das Palladium ist mit dem KVB-Bus 190 gut zu erreichen, der zwischen Wiener Platz, Mülheimer Bahnhof und Schanzenviertel pendelt. Mit der Bahn geht es bis zu Keupstraße und dann einige Meter zu Fuß. Wer mit dem Auto kommt, sollte auf der Carlswerkstraße einen Parkplatz finden. (rb/MF)
Dellbrück - Heribert Wüstenberg verstarb am 27. August 2014. Er soll uns dauerhaft als unermüdlicher Gründer und Förderer des Radio Museums Köln in Dellbrück im Gedächtnis ... mehr
iben. Heribert war dem Medium Radio immer eng verbunden. In den 80ern arbeitete er für den Regionalsender RPR. Danach wandte er sich dem Freien lokalen Rundfunk in Köln zu. Dann fand er mit dem Kölner Radio- Museum eine Aufgabe, die ihn bis zuletzt ausfüllte.Sie kennen das Radiomuseum noch nicht? Holen Sie das nach. Bedenken Sie, wieviel Liebe und Leidenschaft im Museum und in seinen Exponaten steckt. Ohne das Radio gäbe heute kein Internet, ohne Heribert Wüstenberg kein Kölner Radiomuseum. (rb/MF)
Mülheim - Der Termin für den Vorverkauf der nächsten Session der Stunksitzung steht fest. Sie bekommen beim Ticketkauf die zu diesem Zeitpunkt am besten zusammen hängenden ... mehr
tze. Alle Karten werden direkt mit festen Sitzplätzen verkauft. Der Vorverkauf beginnt am 26. September 2015 um 9 Uhr an ausgewählten Vorverkaufsstellen oder unter Tel. 0221-2801 direkt bei KölnTicket.Wegen der kurzen Session wird die erste Stunksitzung schon am 09.12.15 stattfinden. Eine Liste der VVK-Stellen, Kartenpreise und Saalplan gibt es online ab Mitte September. (Die Stunker)